Concerts and Events

    AKTUELLE INFORMATIONEN ZU IHREM BESUCH

    Stand: 24.11.2011

    Ab sofort gilt bei unseren öffentlichen Hochschulveranstaltungen 2Gplus:

    Der Besuch ist nur noch Geimpften und Genesenen gestattet, zudem müssen alle Zuschauerinnen und Zuschauer einen negativen personalisierten PCR- oder Antigen-Schnelltest vorlegen.

    Von der Testpflicht befreit sind:
    Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben (Booster), deren vollständige Impfung nicht länger als sechs Monate her ist oder deren Genesung maximal sechs Monate zurückliegt.

    ***

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

    seit heute, 24.11.2021 gelten diverse Neuregelungen iRd. CoronaVO. Eine Anpassung der CoronaVO-Studienbetrieb ist bisher noch nicht bekanntgegeben, wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls zeitnah erfolgen.  

    Relevant sind insbesondere

    • Erweiterung des bisherigen 3-stufigen Warnsystems um eine neue 4. Stufe: „Alarmstufe II
    • Diese Alarmstufe II gilt ab dem 23.11.2021 bis auf Weiteres
    • In Alarmstufe II gilt in bestimmten Bereichen die sog. „2Gplus-Regel“. Dies bedeutet, dass  

      • 1) nurmehr geimpfte bzw. genesene Personen Zutritt zu bestimmten Bereichen erhalten und
      • 2) zusätzlich ein negativer Antigentest (max. 24h alt) bzw. ein negativer PCR-Test (max. 48h alt) vorgelegt werden muss.

    • Diese Voraussetzungen sind vom jeweiligen Veranstalter zu kontrollieren. Insbesondere müssen neben der Kontrolle der Testnachweise auch die Genesenen- bzw. Impfnachweise (bspw. Impfpass oder elektronisch (CoVPassApp)) kontrolliert und mit einem amtlichen Ausweisdokument abgeglichen werden.

    Bei Veranstaltungen der HMDK gilt derzeit bis auf weiteres die 2Gplus-Regel, dies bedeutet:

    1) Zutritt nur für geimpfte bzw. genesene Personen
    2) zusätzlich die Vorlage eines negativen Antigen- bzw. PCR-Test
    es
    3) Kontrollpflicht

    4) Maskenpflicht

    5) maximal 50 % Saal-Auslastung (Aufführende, Beschäftigte, sonstige Mitarbeiter, Dienstleister werden nicht mitgezählt)

    6) Kontaktdatenerfassung der Besucher
    innen und besucher
    7) generelle bisherige Hygieneregeln wie Lüften, 1,5-Meter-Abstand etc.

    8) Ausnahmen:

    • Vorlage eines negativen Schnelltests genügt bei folgenden Personen:
    • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
    • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
    • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt. Gilt nur noch bis 10. Dezember 2021, da es dann seit drei Monaten eine Impfempfehlung der STIKO gibt.
    • Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen

    AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM VORVERKAUF

    Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ist die Tageskasse derzeit noch geschlossen.

    Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Um einen reibungslosen und schnellen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir Sie, die Karten im Vorfeld online zu erwerben.

    Aktuell lassen wir zwei Plätze zwischen den jeweiligen Buchungen frei, um Ihnen ein größtmögliches Sicherheitsbedürfnis bei Ihrem Besuch zu vermitteln. Wir hoffen, dass Sie dafür Verständnis haben.

    Eine platzgenaue Online-Kartenbestellung ist über unsere Homepage sowie über www.reservix.de rund um die Uhr sowie an allen bekannten reserviX-Vorverkaufsstellen möglich, z. B. in der Tourist-Information i-Punkt, Königstr. 1A oder im Eventbüro im Buchhaus Wittwer, Königstraße 30), über die Tickethotline 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €) oder Online über www.reservix.de bestellen.

    Bitte beachten: eine Personalisierung der Tickets ist derzeit aufgrund der behördlichen Bestimmungen zur Nachverfolgung der Infektionsketten des SARS-CoV-2-Virus unabdingbar notwendig. Die Daten werden 28 Tage nach der Veranstaltung gelöscht.

    HINWEIS
    Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Website über die aktuellen SARSCovid-19-bedingten Zugangsregelungen.

    STUDIERENDE & MITARBEITER*INNEN
    Studierende und Mitarbeiter der HMDK Stuttgart erhalten eine Freikarte. Bitte melden Sie sich per E-Mail über den Vorverkauf der mh stuttgart GmbH (vorverkauf(at)hmdk-stuttgart(dot)de), damit Ihre Karte im Vorfeld reserviert werden kann. Bitte holen Sie Ihr Ticket eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse ab.

    Mit gut 500 Opern- und Theateraufführungen, Sinfonie-, Chor-, Kammermusik- und Solistenkonzerten sowie musikwissenschaftliche Symposien und Vorträgen prägt die HMDK Stuttgart das Musikleben der Landeshauptstadt und der Region durch Innovation und Programmvielfalt entscheidend mit. Ob Alte Musik, Klassik und Romantik, Neue und Zeitgenössische Musik, ob Figurentheater, Sinfonie, Oper und Schauspiel, ob elektronische Musik, Jazz oder Orgelspiel – unser Haus vereint alles unter einem Dach.

    Die ca. 80.000 Konzertbesucher*innen erleben diese Programmvielfalt in den attraktiven Konzertsälen des Stirlings Baus im Zentrum der Kulturmeile: dem Konzertsaal im Turm (418 Plätze), dem Kammermusiksaal  und dem Orchesterprobenraum. Als einzige deutsche Musik- und Theaterhochschule verfügt die Stuttgarter Hochschule über ein eigenes Lehr- und Lerntheater – das Wilhelma Theater.

    Konzertsaal, Foto: Hans-Dieter Teschner
    Kammermusiksaal, Foto: Hans-Dieter Teschner
    OrchesterProbenRaum, Foto: Hans-Dieter Teschner
    Hoch am Turm, Foto: Hans-Dieter Teschner