Academic and Administration Staff

‹ Back to overview

Persons details

Irena Jancevskytê-Khani

Fach: Liedbegleitung, Korrepetition Gesang

Irena Jancevskyte-Khani wurde in Litauen geboren und erhielt dort ihre erste Ausbildung zum Bachelor bei Prof. Marieta Azizbekova. An der Royal Scottish Academy of Music and Drama setzte sie ihre Ausbildung bei Prof. Fali Pavri fort und absolvierte anschließend die Solistenklasse und Liedklasse bei Prof. Konrad Richter an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Meisterkurse u.a. bei Edith Picht-Axenfeld, Paul Gulda, Graham Johnson, Charles Rosen, Lev Natochenny ihr pianistisches und interpretatorisches Können.

Irena Khani-Jancevskyte erhielt zahlreiche Preise und Stipendien im Solofach und als Klavierbegleiterin wie 2000 ein Stipendium des DAAD und 2006 den Steingraeber-Sonderpreis für herausragende Liedpianisten in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk.

Soloabende und Klavierkonzerte führen Irena Khani-Jancevskyte seit 1995 regelmäßig durch ganz Europa. Ihr Repertoire umfasst die wesentlichen Klavierwerke, wichtige Orchester in ihrer Karriere waren das Litauische National Kammerorchester und das Radiosinfonieorchester Stuttgart. Auch als Kammermusikerin kann sie auf eine reiche Konzerttätigkeit in unterschiedlichen Ensembles zurückblicken. 

Auf dem Gebiet der Liedbegleitung hat sich Irena Khani-Jancevskyte einen hervorragenden Ruf als sensible und ausdrucksstarke Partnerin gemacht. Sie konzertierte mit Partnern wie Nathaniel Webster und Frederique Friess. Insbesondere mit der Sängerin Christina Landshamer verbindet sie eine langjährige erfolgreiche Konzerttätigkeit.

Irena Khani-Jancevskyte ist auch pädagogisch tätig und hat einen Lehrauftrag für Korrepetition an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.