Academic and Administration Staff

‹ Back to overview

Persons details

Frithjof Vollmer, M.A. M.Mus.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fach: Musikwissenschaften
Raum: 10.09

Sprechstunde:
Mi, 17–18 Uhr (bitte via E-Mail voranmelden)

Frithjof Vollmer, geboren in Dresden, ist in Weimar aufgewachsen. Er studierte Kontrabass an der HfM „Franz Liszt“ Weimar und der HMDK Stuttgart sowie Musikwissenschaft und Philosophie an der HMDK Stuttgart, der Universität Stuttgart und der University of Oregon (USA). Während des Studiums wurde er u. a. von der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Gesellschaft der Freunde der HMDK Stuttgart, der deutsch-amerikanischen Austauschorganisation IE3Global sowie im Rahmen des Beethoven-Studienkollegs 2017 vom Beethoven-Haus Bonn gefördert.

Zwischen 2016 und 2018 war Vollmer an der HMDK Stuttgart als wissenschaftliche Hilfskraft tätig, sammelte Erfahrungen als Dramaturg und arbeitete als Kontrabassist in verschiedenen Orchestern im südwestdeutschen Raum. Seit 2019 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Lehre und Forschung am Institut für Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Ästhetik der HMDK Stuttgart, im Wintersemester 2022 zudem Lehrbeauftragter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Vollmer bereitet eine Dissertation zur Interpretations- und Aufführungspraxis auf Streichinstrumenten des frühen 20. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung von Tondokumenten zu Beethovens Violinkonzert in D-Dur op. 61 vor; aktuelle Veröffentlichungen widmen sich zudem der Geschichte musikalischer Interpretation sowie der Komponist*innen- und Interpret*innenbiographik im 19. und 20. Jahrhundert.

Schwerpunkt Forschung und Lehre:

  • Geschichte musikalischer Interpretationen im 19. und 20. Jahrhundert
  • Digitale Musikforschung